Gründerstipendium

Das Gründerstipendium fördert innovative skalierbare digitale Startups. Dabei legen wir besonderen Wert auf die Förderung der Zusammenarbeit von Startups mit Unternehmen aus unserem Mitgliederkreis, die im Rahmen des Stipendiums in Form von Patenschaften zusammenarbeiten. Das Gründerstipendium wird in enger Zusammenarbeit der DWNRW-Hubs im Münsterland und Ruhrgebiet ins Leben gerufen und leistet damit einen Beitrag beide Regionen in NRW zu vernetzen.

Gründerstipendium der DWNRW-Hubs münsterLAND und Ruhrgebiet

Leistungen des Gründerstipendiums

Die meisten Leistungen des Gründerstipendiums lassen sich nicht monetär bewerten. Kern des Förderprogramms ist die Vernetzung der geförderten Startups oder Einzelunternehmer mit den Unternehmen und Experten im Umfeld der DWNRW-Hubs. Folgende Leistungen bieten wir:

Flexible Nutzung des Coworking im ruhr:HUB in Essen oder des Coworking im Digital Hub münsterLAND in Münster für vier Monate inklusive aller zugehörigen Leistungen.
Regelmäßiger Austausch mit dem Hub Management und den Expertennetzwerken in beiden DWNRW-Hubs. Ggfs. können Mentoren vermittelt werden. Bei Unternehmenspatenschaften ist zudem ein regelmäßiger Austausch mit dem Partner-Unternehmen notwendig.
Gutscheinbudget zur kostenlosen Teilnahme an kostenpflichtigen Events des ruhr:HUB oder des Digital Hub münsterLAND. Die Gutscheine sind bis zu ein Jahr nach Stipendienstart gültig.
Für gemeinsame Events des ruhr:HUB und des Digital Hub münsterLAND im Münsterland oder in Essen erstatten wir bei Teilnahme die Fahrtkosten.
Wir vernetzen euch nicht nur mit Unternehmen sondern auch mit Finanzierungsexperten und -netzwerken, um eine Anschlussfinanzierung an das Gründerstipendium zu erhalten.
Geförderte Startups pitchen ihre Geschäftsidee auf einer Startup-Night.

Nächste Stipendienrunde

Bewerbungsfrist: 08.05.2017
Feedback Auswahlrunde: 12.05.2017
Pitch Essen: 17.05.2017
Pitch Münster: 18.05.2017
Start der Stipendienphase: 01.06.2017
Ende der Stipendienphase: 30.09.2017

Jetzt bewerben

Vernetzung mit Unternehmen zum Umsetzen und STARTEN!

Mit dem Gründerstipendien tun sich die DWNRW-Hubs ruhr:HUB und der Digital Hub münsterLAND zusammen, um ein schlagkräftiges Programm mit vielen Netzwerkchancen zu bilden. Die Startup-Szene im Ruhrgebiet wächst und große Unternehmen pushen die Region nach und nach nach vorne. Das Münsterland besticht durch eine Vielzahl von erfolgreichen mittelständischen Unternehmen (Hidden Champions). Das Stipendium bietet Anschluss an die regionale Wirtschaft und kontinuierliche Unterstützung durch regelmäßigen Austausch mit Experten. Wir unterstützen Startups bei der Suche nach Referenzkunden, Business-Mentoren und Unternehmenspatenschaften.

Ablauf des Gründerstipendiums

Zielgruppe des Gründerstipendiums

Wir suchen Startups und Einzelpersonen mit digitalen Geschäftsmodellen, die Lust haben im spannenden Netzwerk der DWNRW-Hubs mitzumischen und von den zahlreichen Netzwerkchancen zwischen Wirtschaft, Verbänden, Hochschulen und Investoren profitieren möchten.

Vorraussetzungen für die Bewerbung:

  • Die Geschäftsidee ist in wesentlichen Teilen mit digitalen Technologien und Prozesse verknüpft
  • Falls das Unternehmen schon gegründet wurde, liegt der HR-Eintrag nicht länger als drei Jahre zurück
  • Das Geschäftsmodell ist für Unternehmen aus dem Ruhrgebiet oder Münsterland interessant und es kann eine Zielgruppe benannt werden.
  • Es besteht die Bereitschaft während der Stipendienphase in wesentlichen Teilen in den Räumlichkeiten der DWNRW-Hubs zu arbeiten

Eigenschaften von Bewerbern (Beispiele):

  • Startups, die auf der Suche nach Referenzkunden sind
  • (Forschungsnahe) Startups, die Ihre Geschäftsidee in der Praxis verproben möchten
  • Startups, deren öffentliche Finanzierung (z.B. EXIST-Gründerstipendium) ausläuft
  • Einzelpersonen, die ein Unternehmen gründen und auf der Suche nach Co-Foundern sind
  • Intrapreneure aus etablierten Unternehmen, die außerhalb von Unternehmensgrenzen eine Geschäftsidee verfolgen möchten

Noch Fragen!?

Fragen zum Gründerstipendium beantworten das Team des ruhr:HUB oder das Hub Management des Digital Hub münsterLAND. Gerne erläutern wir die Details auch im persönlichen Gespräch vor Ort. Einfach vorbeikommen oder gleich...

... Jetzt bewerben