Event-Details

Finanzierung für innovative digitale Transformationsprojekte

In Seminar gewährt die Unternehmensberatung Innomago hilfreiche Einblicke in die Fördermittellandschaft. Anhand eines praxisnahen Musterprojektes wird der Vorgang von der Beratungsförderung über die Auswahl der richtigen Fördermittel und der Antragstellung bis hin zur Projektumsetzung dargestellt. Das Seminar richtet sich sowohl an Mittelständler, als auch an Startups, die ihre innovativen digitale Geschäftsidee finanzieren wollen.


Fördermittel in Form von Zuschüssen oder als zinsgünstiges Darlehen gibt es in Hülle und Fülle. Allerdings ist die Fördermittellandschaft auf Landes-, Bundes- und EU-Ebene oft nicht so leicht zu durchblicken.

Bestandteile des Seminars

  • Vorstellung eines Musterprojektes und damit verbundene KMUs / Startups
  • Vorstellung und Vorgehen bei der Beratunfsförderung go-inno / go-digital
  • Vorstellung der Förderoptionen für das Musterprojekt
  • Fahrplan EXIST (Bund)
  • Fahrplan ZIM (Bund)
  • Fahrplan KMU-Innovativ (Bund)
  • Fahrplan LMW NRW (Land) und KMU-Instrument (EU)
  • Vorstellung Darlehensoptionen: Mikrodarlehen (NRW) und ERP-Gründerkredit (KFW)

Kurzprofil Innomago Unternehmensberatung

Innomago unterstützt innovative Unternehmen und Startups bei der Entwicklung und Vermarktung vorwiegend IKT-basierter Produkte und Dienstleistungen. Der Fokus liegt dabei auf Innovationen in den Bereichen Energietechnik und LifeSciences.

Angefangen bei der Ideenbewertung und Marktrecherche über die Projektdefinition und Beantragung relevanter Fördermittel bis hin zur Projektkoordination und Marketingstrategie unterstützt Innomago seine Kunden während der gesamten Entwicklungsphase.

Anmeldung