Aktuelle News im Digital Hub

Headerbild Digital Hub Aktuelles

Zweihundert Plus X

Über 200 Mitgliedsunternehmen engagieren sich inzwischen im Verein münsterLAND.digital. Grund genug, um uns heute erneut für die Unterstützung unserer Mitglieder zu bedanken - und parallel weiter die digitale Wirtschaft der Region voranzutreiben. Neue Angebote und Informationen dazu findest du in diesem Hub:letter.

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum verlängert

Als Partner im Projekt Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Lingen, freuen wir uns sehr, dass das Projekt vom BMWi um zwei Jahre bis zum 30.09.2022 verlängert wurde. Die Fördersumme für die Weiterführung des Projektes beträgt vier Millionen Euro, von denen 800.000 EUR ins Münsterland fließen. Gemeinsam mit fünf weiteren Konsortialpartnern werden wir auch künftig KMUs dabei unterstützen, datenbasierte Geschäftsmodelle zu verwirklichen. Die nächsten Angebote sind schon geplant, wie z.B. zum Thema Mobile Payment im Handwerk am 29.10, unsere digitale Sprechstunde am 04.11., ein Vortrag zur Auswahl von Warenwirtschaftssystemen am 05.11. und ein Workshop zum Thema digitale Plattformen am 03.12. Weitere Termine finden sich auf der Webseite des Kompetenzzentrums.

Startups.NRW Plattform startet

Auf dem ruhrSUMMIT 2020 hat Prof. Dr. Andreas Pinkwart den Launch der Plattform startups.nrw bekanntgegeben. Die Plattform wurde gemeinsam mit allen Digital Hubs in NRW und der Founders Foundation entwickelt. Die Projektleitung hat dabei der Digital Hub münsterLAND in Kooperation mit dem Digital Hub Aachen und der Firma Innoloft übernommen. Bereits zum Zeitpunkt des offiziellen Launches waren auf der Seite über 1.300 Startups gelistet, davon knapp 80 aus dem Münsterland. Auch für den Mittelstand bietet die Plattform interessante Matchmaking-Funktionen und Recherche-Möglichkeiten. Wir werden die Plattform in den kommenden Monaten weiter entwickeln. Bei Fragen zu deinem Eintrag auf der Plattform wende dich einfach an das Hub Management.

Gründungswoche Münster mit digitalen Dienstag

Die diesjährige Gründungswoche findet vom 09. bis 13.11. teils in Präsenzform und teils per Online-Übertragung statt. In 50 Seminaren, Workshops und Veranstaltungen können sich Gründungsinteressierte informieren. Der Digital Hub beteiligt sich wieder mit dem "digitalen Dienstag" am 10.11. Folgende Vorträge & Workshops könnt ihr online besuchen:

Ab 18 Uhr runden wir den Tag mit der Startup Nights Münster in digitaler Form ab, sodass der Teilnehmerzahl keine Grenzen gesetzt sind. Freut euch auf spannende Impulsvorträge von Matthias Vrieler (www.bullazo.de) und Simon Kemper (www.datacake.de) zum Thema Plattformen – Freund oder Feind? und interessante Pitches junger Startups.

RÜCKBLICK: MÜNSTERHACK 2020

Über 90 Software-Entwickler:innen und Stadt-Visionär:innen erarbeiteten beim MÜNSTERHACK am 25./26. September wieder Lösungen und Prototypen für eine noch lebenswertere Stadt und Region. Den ersten Platz belegte das Team KlimaHeroes. Statt einer Abschlussveranstaltung vor Publikum gab es einen Livestream. Das Re-Live-Video der Pitches ist auf unserem YouTube-Channel verfügbar. Sprungmarken zu den einzelnen Pitches findest du in der Videobeschreibung. Weitere Nachberichte gibt es auch von der viadee, Smart City Münster, Westfälische Nachrichten und zweitag.

Hub Neuigkeiten

In der Rubrik "Hub Neuigkeiten" berichten wir kurz und bündig über aktuelle Errungenschaften und Long Reads aus unserem Netzwerk der regionalen Startup- und Digitalszene. Gebt uns gerne einen Hinweis, falls wir etwas verpassen sollten:

Hub Kompakt

Schnelle Infos aus dem Mitglieder- und Partnernetzwerk von münsterLAND.digital: