Digital Innovation Services

Mit den Digital Innovation Services vernetzen wir Know-How-Träger zu digitalen Fachthemen aus unserem Mitgliederkreis mit potenziellen Anwendern z.B. aus kleinen und mittelständischen Unternehmen. Die Digital Innovation Services sind experimentelle Kurzprojekte oder Umsetzungs-Sprints, die Unternehmen in Zusammenarbeit mit den Experten/innen durchführen können. Dauer, Kosten und Umfang der Services können dabei klar abgegrenzt werden. Kurzum: Hier finden Sie die Antworten auf die Frage, wie Sie das Thema Digitalisierung in ihrem Unternehmen angehen können.

Für die Projektphasen stehen die Räumlichkeiten im Digital Hub münsterLAND kostenlos für Sie zur Verfügung, inkl. kostenlosen Coworking-Angeboten zur besseren Begleitung der Projektphasen. Zudem prüfen wir gemeinsam mit unseren Partnern die mögliche staatliche Förderung von Service-Ausgaben, z.B. über Innovationsgutscheine des Landes NRW.

Services anbieten?

Sie wollen selber Digital Innovation Services über den Digital Hub münsterLAND anbieten? Bitte nehmen Sie Kontakt zum Hub-Management auf!

Filter nach Kategorien

Reifegrad Partizipation Technikanteil

Tags

  • Design Thinking
  • Geschäftsmodell
  • Lean Startup
  • MVP
  • Mobile Apps
  • Prototypen
  • Reverse Pitch
  • Software-Entwicklung
  • Strategie
  • UX Design
  • User Experience

HUB:Reverse - Reverse Pitch

Logo Digital Hub münsterLAND

Beim Hub:REVERSE werden die Rollen eines normalen Investoren-Pitches getauscht: Nicht Startups präsentieren ihre Geschäftsideen vor Investoren und Unternehmen, sondern umgekehrt. Ein oder mehrere Unternehmen berichten in kurzen Pitches offen über ihre aktuellen digitalen Herausforderungen. Daraufhin diskutieren die Teilnehmer in Gruppen über mögliche Lösungen und Vorgehensweisen, die am Ende der Veranstaltung erneut in der Gruppe vorgestellt werden. Ziel dabei ist es, mit vielen Kompetenzträgern aus der Startup und Digital-Szene erste Lösungsansätze zu erarbeiten.

  • Reverse Pitch
  • Design Thinking
Reifegrad Partizipation Technikanteil
Digital Hub münsterLAND
Sebastian Köffer
Am Veranstaltungtag 14-18 Uhr + Pitch-Vorbereitung
1.500 EUR
Nur buchbar für Mitgliedsunternehmen
Komplette Organisation durch den Digital Hub (inkl. Catering)

Hub:Reverse Website   Anfragen

Minimum Viable Product (MVP) - Entwicklung und Implementierung

Logo Hochzehn GmbH & Co. KG

Sie wollen ihr Geschäftsmodell digitalisieren doch die Planungen kommen über die Ideenphase nicht hinaus? Mit hochzehn entwickeln Sie innerhalb von 4-6 Wochen ein MVP (Minimum Viable Product). Mit Design-Thinking Methoden wird in zwei Workshops zunächst ein gemeinsames Verständnis von Markt & Kunde & Problemstellung erarbeitet. Im Anschluss entsteht das Konzept für das MVP inklusive UX/UI-Design in enger Abstimmung zwischen Ihnen und hochzehn. Nach der anschließenden 2-4 wöchigen Entwicklungsphase erhalten Sie ein schlüsselfertiges MVP, mit welchem Sie die Evaluation am Markt starten können.

  • MVP
  • Prototypen
  • Software-Entwicklung
Reifegrad Partizipation Technikanteil
Hochzehn GmbH & Co. KG
Jannik Weichert
Ca. 2 Wochen Designphase + Ca. 4 Wochen Entwicklungsphase
30.000 - 50.000 EUR
10% Rabatt für Mitgliedsunternehmen
Kostenloses Coworking im Flex-Tarif für zwei Mitarbeiter

Anfragen

Company Building und Innovationsimpulse

Logo lab25 GmbH

Außerhalb Ihrer bestehenden Strukturen, wartet am [whyit] | Campus ein eingespieltes interdisziplinäres Team aus Unternehmern, Designern, Entwicklern und Experten für digitales Business. Unser Design-Sprint-Format eignet sich gleichermaßen eine neue Idee zu entwickeln und diese mit Blick auf eine gemeinsame Ausgründung - mit lab25 als Company Builder - auszuarbeiten. Oder geben Sie ihrem bestehenden digitalen Produkt oder Projekt bei der strategischen Weiterentwicklung einen externen Impuls. Durch haptische, getestete Prototypen entsteht eine fundierte Entscheidungsgrundlage. lab25 liefert Ansatzpunkte und ein Framework für weitere Schritte.

  • Geschäftsmodell
  • Design Thinking
  • Lean Startup
Reifegrad Partizipation Technikanteil
lab25 GmbH
Mario Martini
1-2 Workshops + 5 Tage Design-Sprint - Gesamt: ca. 1 Monat
20.000 - 25.000
10% Rabatt für Mitgliedsunternehmen
-

Anfragen

Mobile Geschäftsprozesse - App-Konzeption und Design-Prototyp

Logo opwoco GmbH

Mit mobilen digitalen Lösungen und Apps bieten sich Unternehmen die Möglichkeit, Prozesse zu vereinfachen, Medienbrüche zu verhindern und Ressourcen effizienter zu nutzen oder gar vollständig einzusparen. Wir bieten die Erstellung eines Umsetzungskonzeptes für Ihren mobilen Geschäftsprozess an. In gemeinsamen Workshops werden dazu der Status quo analysiert, Herausforderungen identifiziert und Lösungsansätze entwickelt. Im Nachgang erstellt wir einen Design-Prototypen und ein Konzeptpapier (ggf. Lastenheft) als Basis für die weitere Umsetzung.

  • Mobile Apps
  • Prototypen
Reifegrad Partizipation Technikanteil
opwoco GmbH
Sven Hilsebein
2-3 Workshops + Entwicklungzeit - Gesamt: Ca. 3-12 Wochen
10.000 - 20.000 EUR
10% Rabatt für Mitgliedsunternehmen
2x 10er Ticket Coworking für zwei Mitarbeiter

Anfragen

Usability & User Experience Check

Logo pietzpluswild GmbH

Information schnell gefunden? Einfach online gebucht? Problem digital gelöst? Gutes Gefühl? Gewinnen Sie positives Kundenfeedback, indem Sie Nutzererlebnisse strategisch gestalten. Als Experten für Usability und nutzerzentriertes Design setzen wir mit Ihnen die Kundenbrille auf und optimieren die Nützlichkeit und Nutzbarkeit ihrer digitalen Kontaktpunkte – Website, App, Webshop, Intranet & Co. Mit dem UUX-Check steigen Sie unkompliziert und schrittweise in die Optimierung ein. Erhalten Sie konkrete Handlungsempfehlungen und wichtiges Hintergrundwissen für die kontinuierliche Verbesserung ihrer digitalen Kundenbeziehung.

  • UX Design
  • User Experience
Reifegrad Partizipation Technikanteil
pietzpluswild GmbH
Oliver Schirok
2-4 Wochen mit Vor-Ort-Sessions
4.000 - 8.000 EUR
10% Rabatt für Mitgliedsunternehmen
2x 10er Ticket Coworking für zwei Mitarbeiter

Anfragen

Digital.Check KMU/Mittelstand

Logo Pulsar Consulting Group GmbH

Wie gut sind Sie für die Digitalisierung aufgestellt? Wo liegen für Sie die Chancen und Risiken? Beschäftigen Sie sich mit der Digitalisierung und den Auswirkungen auf Ihr Unternehmen? Unsere Berater überprüfen mit Ihnen gemeinsam Ihre Stärken und Schwächen sowie die Chancen und Risiken im Zusammenhang der neuen Entwicklungen in Ihrer Branche. Ob Digitalisierung, Industrie 4.0, neue Geschäftsmodelle oder der Einfluss von Social Media, E-commerce und Online-Marketing – wir ermitteln ihren Status Quo und zeigen Potentiale auf!

  • Strategie
  • Geschäftsmodell
Reifegrad Partizipation Technikanteil
Pulsar Consulting Group GmbH
Erik Pellemeier
5-12 Tage
8.500 - 20.000 EUR
10% Rabatt für Mitgliedsunternehmen
2x 10er Ticket Coworking für zwei Mitarbeiter

Weitere Informationen   Anfragen

Strategische Beratung und digitale Produktkonzeption

Logo Zweitag GmbH

Sie haben ein digitales Vorhaben im Kopf und benötigen jemanden, mit dem Sie dies durchsprechen und in Struktur bringen können? Die 40 Macher, Gestalter und Entwickler bei Zweitag haben über 10 Jahre rund 80 Digitalprojekte an den Start gebracht und gleisen auch Ihres professionell auf. In gemeinsamen Workshops feilen wir an der Vision, strukturieren das Geschäftsmodell, erörtern Potenziale und Risiken, erstellen mit Lean-Startup-Techniken eine Roadmap und definieren erste Produktinkremente. Ziel des Vorgehens ist es, früh Erkenntnisse und Einsichten zu gewinnen, um das Budget effektiv einzusetzen.

  • Geschäftsmodell
  • Lean Startup
  • MVP
Reifegrad Partizipation Technikanteil
Zweitag GmbH
Christian Peters
1-2 Wochen mit 1-2 Workshop-Tagen
4.800 - 9.600 EUR
10% Rabatt für Mitgliedsunternehmen
2x 10er Ticket Coworking für zwei Mitarbeiter

Pitch-Deck   Anfragen

Angebotssauswahl

Wir unterstützen Sie bei der Auswahl des für Sie passenden Service-Angebots. Nehmen Sie Kontakt zum Hub-Management für ein Beratungsgespräch auf. Weiterhin haben wir Services nach Stichwörtern sowie nach Reifegrad, Partizipation und Technikanteil klassifiziert:

Reifegrad
Je höher der Reifegrad, desto mehr setzen die Services voraus, dass Sie sich im Vorfeld bereits intensiv mit der Thematik beschäftigt haben.

Sie können digitale Herausforderungen in Ihrem Unternehmen benennen aber haben sich bisher eher wenig Gedanken über mögliche Lösungsansätze gemacht.

Sie haben begonnen eine, Digitalisierungsstrategie zu entwickeln aber Ihnen fehlen Ideen oder Konzepte für digitale Produkte und Services.

Sie haben Konzepte für digitale Produkt- und Services erarbeitet aber Ihnen fehlt Feedback, die konkrete Umsetzung bzw. das erforderliche Personal.
Partizipation
Je höher die Partizipation, desto mehr Zeit und Ressourcen müssen Sie selbst in den Entwicklungsprozess einbringen.

Sie werden am Anfang des Projektes über Workshops eingebunden. Im Anschluss liegt die Leistungserbringung hauptsächlich beim Service-Anbieter.

Mit Workshops und periodischen Sprint-Meetings begleiten sie den kompletten Entwicklungsprozess und geben regelmäßig Feedback ab.

Sie bilden ein Team mit dem Service-Anbieter und entwickeln die Lösungskonzepte gemeinschaftlich.
Technikanteil
Je höher der Technikanteil, desto mehr geht der Service auf technische Details und Programmierlogiken ein.

Die Entwicklungsprozess ist eher strategisch. Die zentralen Ergebnisse sind Konzeptpapiere, Foliensätze oder Visualisierungen.

Sie arbeiten an dem Design von digitalen Produkten und Services. Als Ergebnis liegen Mock-Ups, Design-Vorlagen, Klickdummies, Beispiel-Bauteile o.ä. vor.

Nach der Konzeption wird die Lösung prototypisch implementiert. Es entstehen ausführbarer Code, konkrete Bauteile, o.ä.

Anfrage beim Service-Anbieter

Um zu STARTEN, stellen Sie hier eine unverbindliche Anfrage an den Service-Anbieter! Füllen Sie dazu bitte das nachfolgende Formular aus. Wir leiten Ihre Anfrage direkt an den Anbieter des Digital Innovation Service weiter.

* Pflichtangaben