Aktuelle News im Digital Hub

Headerbild Digital Hub Aktuelles

Push für die Digitalisierung

"Was digitalisiert werden kann, wird digitalisiert", lautet ein beliebter Catch-Phrase aus Digitalvorträgen. In Corona-Zeiten spürt man das in vielen Zusammenhängen. Ein klarer Digitalisierungs-Push - auch in diesem Hub:letter, egal ob Podiumsdiskussion, Barcamp, Unternehmerfrühstück oder Feierabend-Bier.

Hub:Talk Live-Session auf YouTube

Bei Hub:Talk am Donnerstag, den 28.05. bringen wir Expert/innen aus unserem Netzwerk zu einer 60-minütigen Diskussion zusammen. Am Donnerstag diskutiert unser Geschäftsleiter Sebastian mit Sebastian Hamann (shopware), Markus Hoevener (Bloofusion), Dr. Sebastian Terlunen (FlexFleet Solutions), Dr. Anna Weber (BabyOne) und Andreas Weitkamp (Modehaus Schnitzler). Das Thema lautet: Online verkaufen in Zeiten von Corona (und danach). Die Session streamen wir live auf unserem YouTube-Channel. Teilnehmer erhalten die Möglichkeit, Fragen an die Referenten zu stellen. Die Aufzeichnung der Session findet sich im Anschluss ebenfalls auf unserem YouTube-Channel.

Digitales enablingcamp 2020

Das Barcamp (#enablingMSL20) zum Thema "Innovation und Digitalisierung im Mittelstand" geht am 05.06. in die vierte Runde - in Corona-Zeiten komplett virtuell. Um Neulingen den Einstieg in das Format zu erleichtern, haben wir bereits einige Experten aus Unternehmen und Wissenschaft für das Barcamp gewonnen, u.a. mit Prof. Dr. Ralf Ziegenbein (IPD FH Münster) zum Thema Automatisierung, Prof. Michael Bühren (Westfälische Hochschule) zum Thema Digitale Produktion, Sven Schüler der LBS West zu Virtual Reality und Stefan Schwane (epcan) zu Organisation im Home Office. Jetzt noch auf einen der freien Plätze im Teilnehmerfeld melden, um am 05.06. miteinander zu diskutieren und Impulse aus Digitalisierungs- und Innovationsprojekten zu erhalten.

Mittelstand 4.0 KI-Trainer

Mit der Etablierung des bundesweiten KI-Trainer Programms setzt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) eine weitere Maßnahme der nationalen KI-Strategie der Bundesregierung um. Mit seinen vier KI-Trainern ist unser Projekt Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Lingen Teil dieses Programms. Die Angebote der KI-Trainer fügen sich in den Schwerpunkt "Datengetriebene Geschäftsmodelle" des Kompetenzzentrums ein. Eine erste Veranstaltung für das Münsterland gibt es am 08.06. zum Thema: Künstliche Intelligenz verstehen und nutzen, u.a. mit einem Gastvortrag von René Weseler (buildsimple) über die Nutzung von KI im Input-Management.

Pitch-Marathon münsterLAND am Digitaltag

Wir bringen das Münsterland auf die digitale Landkarte! Wenn am 19.06. deutschlandweit der Digitaltag stattfindet (https://digitaltag.eu/), darf unsere Region dort natürlich nicht fehlen. Wir organisieren daher einen digitalen Pitch-Marathon ab 9.00 Uhr mit über 20 Pitches zu digitalen Geschäftsmodellen an einem Tag auf unserem YouTube-Channel. Der Modus ist: 7 Minuten Pitch, 5 Minuten Fragen, 2 Min. Wechselzeit. Der Marathon teilt sich in eine Vormittagssession und eine Nachmittagssession. Es gibt noch wenige freie Pitch-Slots. Bitte meldet euch beim Hub Management, wenn ihr noch pitchen möchtet. Die einzelnen Pitches stellen wir in den nächsten Wochen über unsere Social Media Kanäle vor. Ab 16 Uhr gibt es ein virtuelles Feierabend-Bier.

Hub Neuigkeiten

In der Rubrik "Hub Neuigkeiten" berichten wir kurz und bündig über aktuelle Errungenschaften aus unserem Netzwerk der regionalen Startup- und Digitalszene. Gebt uns gerne einen Hinweis, falls wir etwas verpassen sollten:

Hub Kompakt

Schnelle Infos aus dem Mitglieder- und Partnernetzwerk von münsterLAND.digital: