Navigation

Digitale Geschichten
aus unserer Community

Echometer-Gründer Jean Michel Diaz, Robin Roschlau und Christian Heidemeyer (v.l.) Bild: Echometer

Wann ist der richtige Zeitpunkt für ein Investment?
Auch als Hub Gehört Podcast

Echometer bietet Unternehmen eine SaaS-Lösung, mit der agile Arbeitsweisen in Teams unterstützt und die Teamentwicklung in Unternehmen messbar gemacht wird. Jetzt haben die drei Gründer ihr erstes Seed-Investment in Höhe von 600.000 EUR abgeschlossen.

Erol Taskoparan – Punkt!
via studioeskaliert.de

Wie man durch Leidenschaft und Akribie erfolgreich werden kann, zeigt die Geschichte von Erol und seine Agentur STUDIO EGOTRIPS sind in Münster mindestens so bekannt wie der Kiepenkerl.

Anna, Jan, Simon, Daniel

Weber, Weischer, Windeln
via studioeskaliert.de

Daniel und Simon sprechen im Podcast mit Anna und Jan von BabyOne. Ihre Eltern Gabrielle und Wilhelm Weischer gründeten und führten das Unternehmen zu einem erstaunlichen Zwischenziel. Nun wird der Staffelstab weitergegeben.

orderspot-Gründer Martin Lenter und Denis Westermeyer

Bei der Vorstellung unserer Lösung sind Kunden oft überrascht.

Das Startup orderspot aus Münster baut einen Marktplatz für den Sofortkauf von Laserteilen auf. Im Digital Hub Accelerator haben sie neue Kontakte und Kunden zur Weiterentwicklung ihres Geschäftsmodells gefunden. Wie genau, erzählen Sie im Interview-Portrait.

Christian Buschkotte (Managing Director andsafe)

Kontaktlos digital versichern mit andsafe
via digitalisierungspraxis.de

andsafe, ein Spin-off der Provinzial Nordwest, ist seit 2019 als digitaler Gewerbekundenversicherer am Markt. Vor allem Start-ups setzen in Versicherungsfragen auf digitale Lösungen. Im Interview verraten Christian Buschkotte und René Werner, warum sie mehr als zufrieden sind mit dem Start.

Daniel, Markus und Simon

Vom Amt enthoben
via studioeskaliert.de

Bürger Nummer eins war bei uns im Podcast Wohnzimmer. Trotz schwerer Zeiten mit einem unberechenbaren Virus, einer strauchelnden Wirtschaft, besorgten Bürgern und einem medizinischen System, das auf dem Prüfstand steht, hat sich unser Oberbürgermeister Markus Lewe Zeit für uns genommen.

fillibri – neue Tank-App aus Münster
via digitalisierungspraxis.de

Kontaktloses Bezahlen ist nicht erst seit Ausbruch der Corona-Pandemie stark im Kommen. fillibri ist ein Startup der Westfalen AG. Mit der neuen Tank-App aus Münster, gibt es jetzt ein weiteres digitales Best Practice aus der Region.

Daniel, Simon, Marcus

Put The Fish On The Table
via studioeskaliert.de

Es wird versichert! Und das auf Vorstandsebene. Marcus Loskant, Vorstandsmitglied der LVM, gibt sich bei uns am Mikrofon die Ehre. Wir warten immer noch auf die Rechnung für die zwei Stunden im Konferenzraum über den Dächern der Stadt Münster.

Daniel, Christoph, Simon

Ein Hertz für Beamer
via studioeskaliert.de

Heute ist Emsdetten der Nabel der Welt. Andere bösen Zungen sagen Münster oder Berlin kann jeder, aber Emsdetten muss man wollen. Tja, das gilt nicht für Christoph. Sein Her(t)z hat er an diese kleine schnuckelige Stadt im Norden des Münsterlands verloren.

Daniel, Reiner, Simon

Die Ruhrpott-Sandwich-Korrelation
via studioeskaliert.de

Mit seinem Startup 4tree legte Reiner Kurzhals einen beachtlichen Exit hin. Und dann? Der Hochschullehrer mit großer Freude an der Selbstständigkeit kann die Füße nicht stillhalten und gründete einige Zeit später, im Jahr 2017, das Westphalia Data Lab.

Das ClockIn-Team (Foto: ClockIn)

Wir digitalisieren ganze Betriebe
via digitalisierungspraxis.de

Die vier Gründer von ClockIn aus Ahlen und Münster wollten mit einer App die Zeiterfassung von Firmen digitalisieren. Dann sahen sie: Das Potenzial ist viel größer. Aus ihrer App wurde ein Personal- und Projektmanagement-Tool.

Daniel, Chris, Jan, Simon

Vier Fäuste für mehr Wasserhygiene
via studioeskaliert.de

Die beiden Kaffeeenthusiasten und Geschäftspartner Chris Mönninghoff und Jan Papenbrock haben schon einiges erlebt und sind zurzeit äußerst erfolgreich mit ihrem Unternehmen und ehemaligen Startup BLUE SAFETY.

Daniel, Annika, Simon

Bauer sucht Box!
via studioeskaliert.de

Und wir haben sie gefunden, ganz ohne Inka Bause. Die Bauernbox. Dahinter steckt die liebe und niemals müde werdende Annika Ahlers. E-Commerce trifft Agrar.

FoodTracks-Geschäftsführer Dr. Tobias Pfaff Bild: Sylwia Marschalkowski

Digitale Brotretter
via digitalisierungspraxis.de

Jeden Tag werfen Bäcker in Deutschland tonnenweise Brot in den Müll. Das Unternehmen FoodTracks aus Münster hat ein Tool entwickelt, das dieses Problem löst.

Daniel, Andreas, Simon

Glücksspiel, Nachtbetrieb & Pizza – Drei Jungs unter sich
via studioeskaliert.de

Andreas Weitkamp, der Geschäftsführer und Inhaber des Modehaus Schnitzler und des Weitkamp Stores, ist eine echte Größe in der nationalen Textilbranche.

Digitales Wissensmanagement made in Münster
via digitalisierungspraxis.de

Das Münsteraner Beratungsunternehmen Tooltime Management Consultants will mit seinem 2017 an den Start gegangenen Produkt Know & Share eine Nische in Markt für Wissensmanagement-Tools besetzen.

Daniel, Rene, Simon

SaaS, Docs und Rock'n Roll
via studioeskaliert.de

Wir berichten heute von der anderen Seite des Hafens. Der B-Side. Apropos B. Da landen wir schnell bei dem KI-Startup BuildSimple und René Weseler.

Digitales Carsharing für das Münsterland
via digitalisierungspraxis.de

Mit einem digitalen Carsharing-Dienst bietet das Start-up wuddi ein modernes und nachhaltiges Mobilitätskonzept für das Münsterland. Der Autohändler Beresa aus Münster macht sich als Investor und Inkubator bei wuddi auf den Weg, den geänderten Kundenwünschen gerecht zu werden.

Barbara Greissinger ist Kommunikationschefin der Eucon-Gruppe

Ein Turbo für Versicherer
via digitalisierungspraxis.de

Wer mit einer Versicherung zu tun hat, braucht vor allem eines: Geduld. Der Digitalisierungsspezialist Eucon hilft Versicherern, schneller zu werden. Angefangen haben die Gründer in einer Garage mit einer CD-ROM.

Co-Founder Dr. Stefan Fleischer, Co-Founder Jan-Hendrik Fischer und Founder Dr. Sebastian Terlunen (v.l.n.r.)

Der digitale Hofladen
via digitalisierungspraxis.de

Viele Landwirte haben bei der Direktvermarktung ein Problem: Die Organisation wächst ihnen schon mit wenigen Kunden über den Kopf. Das Startup FlexFleet Solutions aus Münster hat eine Lösung entwickelt.