Event-Details

Data Thinking - Datengetriebene Geschäftsmodelle kennenlernen und verstehen

Warum sind datengetriebene Geschäftsmodelle derzeit so erfolgreich? Diese Frage wird ausführlich beantwortet und anhand vieler praktischer Beispiele gezeigt, wie Unternehmen durch die Nutzung von Daten Wettbewerbsvorteile erzielen können.


Datengetriebene Geschäftsmodelle erfahren zunehmend Aufmerksamkeit. Zu Recht, denn Daten sind heutzutage ein wichtiger Bestandteil erfolgreicher Geschäftsmodelle. Besonders in den vergangenen Jahren wurden viele neue Unternehmen gegründet, die einen wesentlichen Teil ihrer Wertschöpfung und Wettbewerbsdifferenzierung auf Grundlage von Daten erzielen konnten.

Im Data Thinking Seminar geben wir einen Impuls, wie zukunftsfähige und kundenzentrierte Geschäftsmodelle aussehen können und welche Rolle Daten dabei spielen. Wir gehen darauf ein, warum datengetriebene Geschäftsmodelle derzeit so erfolgreich sind und beantworten diese Frage mit vielen praktischen Beispielen.

Dozenten

Nicolas Limberg ist Projektmanager im Projekt Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Lingen bei münsterLAND.digital. In seiner Arbeit unterstützt er KMUs dabei digitale Geschäftsmodelle, insbesondere datengetriebene Geschäftsmodelle, zu entwickeln.

Tobias Korte treibt als Projektmanager die Netzwerkaktivitäten des Vereins münsterLAND.digital e.V. insbesondere im Westmünsterland voran. Parallel entwickelt er im Projekt DigiTrans@KMU Austauschformate und Unterstützungsangebote zu digitalen Themen für mittelständische Unternehmen des produzierenden Gewerbes.

Anmeldung