Event-Details

Headerbild Demoday #6 Digital Hub Accelerator

Demoday #6 Digital Hub Accelerator

Beim Demoday sprechen die Startups aus dem Digital Hub Accelerator über ihre Suche nach Kooperationspartnern aus dem Mittelstand, ersten Kunden und Investoren. Zum einen präsentieren Startups aus dem Digital Hub Accelerator. Zum anderen laden wir weitere Startups aus dem DWNRW-Hub Netzwerk zum Demotag ein.


Beschreibung

Der Digital Hub Accelerator ist Programm zur Förderung von Startups und Gründerteams und zur Vernetzung mit Kunden und Investoren in NRW. Mit Unterstützung der IHK Nord Westfalen und der NRW Bank stellen sich die Teilnehmer/innen der letzten Accelerator-Runde vor. Anschließend geht das Event in ein Get-Together mit Snacks und Getränken über. Die Tickets sind begrenzt.

Die Startups haben sich in einem Auswahlprozess durchgesetzt und im Anschluss ein viermonatiges Programm im Netzwerk des Digital Hub münsterLAND durchlaufen. Ziel war es, in jeweils zwei Monate den Problem-Solution-Fit festzustellen sowie den Product-Market-Fit zu validieren.

Am Demoday berichten die Gründer über Ihre Zeit im Digital Hub Accelerator, stellen ihr digitales Geschäftsmodell und aktuellen Entwicklungsstand vor. Schließlich geht es um die Fragen: Wie geht es jetzt weiter? Welche Kunden konnten gewonnen werden? Welche Kooperationsmöglichkeiten mit dem Mittelstand gibt es? Wird eine Finanzierung benötigt? Welchen Plan verfolgen die Gründer für die nächsten Monate?

Programm

Der Demoday dient als Plattform für digitale Startups aus dem Hub-Netzwerk auf der Suche nach potentiellen Kooperationspartner aus dem mittelstand, Kunden und Investoren. Es gibt daher keine kurzen "Elevator-Pitches" sondern mehr Zeit um detailliert mit einem Pitch-Deck auf den aktuellen Stand, Finanzierungsbedarf und Pläne einzugehen.

Folgende Startups präsentieren auf dem Demoday Digital Hub Accelerator #6:

  • echometer (www.echometer.de): Echometer bietet Unternehmen eine Softwarelösung, um die Feedbackkultur in Teams zu fördern und einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess zu initiieren. Kunden profitieren dabei von der Kombination von Erkenntnissen aus der Forschung und aktuellen, in der Praxis bewährten Methoden wie sie Google & Co. anwenden. Ziel ist es, Unternehmen in ihrer Innovationskraft zu stärken und das Mitarbeiterengagement zu erhöhen.
  • epap (www.epap.app): epap entwickelt eine app-basierte Lösung für den Einzelhandel, die das drucken von Kassenbons überflüssig macht. Durch eine NFC schnittstelle können Kassenbons direkt an der Kasse auf das Smartphone des Kunden übertragen werden. Hierdruch ist es dem Kunden möglich sein regelmäßiges Kaufverhalten auszuwerten und druch spezielle Angebote auch Kosteneisparungen zu ermöglichen. epap möchte einem allgemeingültigen Industriestandard für digitale Kassenbons etablieren und so jede Menge unnötige Papierbelege einsparen.
  • LoyJoy (www.loyjoy.com): LoyJoy is the marketing cloud for the conversational era. LoyJoy verbindet Marken und Verbraucher 1:1 über Chatbots auf Websites, Facebook, WhatsApp, WeChat und Amazon Alexa. Unternehmen können so ihre CRM-Datenbank mit digitalen Einkäufereinblicken und DSGVO-konformen Opt-Ins erweitern. Zu Ihren Kunden gehören mittlerweile L'ORÉAL, der DFB und Kölln.


Registrierung

Die Anmeldung zum Demoday ist kostenlos.