Navigation

Digitale Geschichten
aus unserer Community

Manuel Prätorius und Ulrich Burgbacher von tapdo mit Marc Weßling von der Westfalen AG Bild: Morsey / IHK Nord Westfalen

Produkte smarter machen
via www.ihk-nordwestfalen.de

Die Westfalen Gruppe erwirtschaftet in acht europäischen Staaten und mit mehr als 1700 Mitarbeitenden einen Umsatz von rund 1,9 Milliarden Euro. Warum wendet sich dieses Traditionsunternehmen an ein neu gegründetes Startup?

Foto: Presseamt Stadt Münster / MünsterView / Witte

Stadt Münster unterstützt Hackathon zur Stadtentwicklung
via smartcity.ms

Smart Cities zeichnen sich durch eine nachhaltige, vernetzte und technologiebasierte Stadtentwicklung aus. Die Stadt Münster verstetigt und intensiviert daher ihre Unterstützung für das Veranstaltungsformat MÜNSTERHACK, welches im September bereits zum vierten Mal stattfinden wird.

Thomas Bittmann und Frederik Neuhaus Bild: Morsey / IHK Nord Westfalen

Zettelwirtschaft digitalisiert
via www.ihk-nordwestfalen.de

Thomas Bittmann hatte keine Lust mehr, die Arbeitszeiten seiner Mitarbeitenden auf Zetteln zu erfassen. Die digitale Lösung, die er und Frederik Neuhaus gefunden haben, wurde zu einer eigenen Geschäftsidee.

Thorsten Falger von Aschendorff Next und Henning Emmrich von Frontastics Bild: Morsey / IHK Nord Westfalen

Onlineshop leicht gemacht
via www.ihk-nordwestfalen.de

Aschendorff NEXT ist Seed-Investor bei Frontastic. Das Startup schafft individuelle E-Commerce Auftritte mit einem schnittstellenbasierten Bausteinen.

Firmengründer Nick Michael Albrecht und Gökhan Akkamis mit ihrem Kooperationspartner d.velop Bild: Morsey / IHK Nord Westfalen

KI Hilfe für Juristen
via www.ihk-nordwestfalen.de

d.velop hat zusammen mit dem Startup Juracus eine Software entwickelt, die Verträge automatisiert prüft.

Simon Schmitdt-Bussmann von BASF Coatings mit den Gründern David Middelbeck und Marius Vennemann von edyoucated. Bild: Morsey / IHK Nord Westfalen

Schulungen für den Data Lake
via www.ihk-nordwestfalen.de

Ein Global Player aus Münster lässt Mitarbeitern digitale Fähigkeiten vermitteln - von einem jungen Startup. BASF Coatings kooperiert mit edyoucated im Bereich für individuelles Erlernen von technologischen Kompetenzen.

Felix Fiege, Cornelius Brosche und Prof. Dr. Reiner Kurzhals Bild: Morsey / IHK Nord Westfalen

Mit KI in die Zukunft blicken
via www.ihk-nordwestfalen.de

Der Logistiker Fiege hat ein Startup für Big Data mitgegründet. Das Verbesserungspotenzial durch Nutzung von Daten ist der Branche gewaltig.

Dr. Frank Wallow von WestLotto mit dem Startup LoyJoy. Foto: Grundmann / IHK Nord Westfalen

Chatten mit dem Bot
via www.ihk-nordwestfalen.de

90 Prozent aller Deutschen chatten. WestLotto setzt auf automatisierten Kundendialog per Chat mithilfe des Startup LoyJoy.