Navigation

Digitale Geschichten
aus unserer Community

Auswahlpitch Digital Hub Accelerator

Mit dem Digital Hub Accelerator zum Product-Market-Fit

2017 wurde der Digital Hub Accelerator ins Leben gerufen und unterstützt Startups aus dem Münsterland beim Finden des Product-Market-Fit. 36 Teams haben das Programm bisher durchlaufen. Zeit für eine kleine Bilanz.

Hubletter Story-Image

Ganz schön glücklich

Laut dem neuen Glücksatlas leben Deutschlands glücklichste Menschen im Münsterland. Wo auch sonst? Damit wir auch im Digitalen bald genau so weit vorne liegen, arbeiten wir weiterhin ganz schön glücklich an der Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle in unserer Hub-Community.

Mithilfe der "Conversational Platform" von LoyJoy kann Dermasence die Kundschaft auch online beraten. Bild: Dermasence / LoyJoy

Hautpflegeberatung per Chatbot – Dermasence geht mit LoyJoy neue Wege

Wie kann die Kundschaft auch beim Online-Kauf fachgerechte Beratung finden? Detlef Isermann und Fabio Röhrich von der Hautpflegemarke Dermasence berichten über ihre Kooperation mit der "Conversational Platform"-Lösung vom Startup LoyJoy.

Beim Accelerator Demoday berichten die vielversprechendsten Digital-Startups von ihrer Entwicklung und aktuellen Kooperationen. Bild: Digital Hub münsterLAND / Thomas Mohn

Demoday 11/12: Startups berichten über Erfolge und Kooperationen

Beim Accelerator Demoday am 26.10. im Jovel wurde mit über 100 Gästen das Ende des 6-monatigen Programms gefeiert, in dem gezielt die digitalen Startups aus dem Münsterland mit dem höchsten Wachstumspotenzial unterstützt werden. Mit dabei waren Kooperationspartner der Startups aus dem Mittelstand.

Hubletter Story-Image

Pitches mit Potenzial

Ein Pitch bezeichnet eine kurze Präsentation einer Idee vor einem interessierten Publikum. Allein beim Münsterhack wurden 13 neue Konzepte zur digitalen Stadtentwicklung vorgestellt. Beim kommenden Accelerator Demoday gibt es noch mehr interessante Pitches zu sehen.

Mehr als 100 Teilnehmende hackten beim Münsterhack an der digitalen Stadtentwicklung. Bild: Thomas Mohn Photography / Münsterhack

"fix MS" gewinnt den 6. Münsterhack

Wie mache ich meine Stadt mit Software und Apps noch lebenswerter? Über 100 Software-Entwickler und Stadt-Visionäre erarbeiteten dazu am 23./24. September wieder Lösungen und Prototypen beim sechsten MÜNSTERHACK. Den ersten Platz belegte das Team „fixMS“.

Kurt Trautmann engagiert sich für "Digital Empowerment". Bild: Thomas Mohn Photography / Digital Hub münsterLAND

Kurt Trautmann: Experte, Mentor und Coach

Weit über 100 Personen umfasst unser Expertisenetzwerk. Kurt Trautmann ist einer von ihnen. Mit Oliver Henschen spricht er über seine Erfahrungen als Experte, Mentor und Coach für Digital Empowerment, die Vorteile der Zusammenarbeit mit jungen Menschen und die Tech-Trends der Zukunft.

Hubletter Story-Image

#HartVernetzt

Was für ein Comeback für Monstergrill. Es war schön, viele Leute endlich wieder auf der Terrasse des Digital Hubs am Münsteraner Stadthafen wiederzutreffen, u.a. in der #HartVernetzt-Lounge. Der Spätsommer bietet weitere Gelegenheiten sich auszutauschen. Mehr dazu in diesem Hubletter.

AR-Anwendung WinDo-Imaging Bild: Digital Building Solutions

Eine Ausgründung für digitale und kundenzentrierte Servicelösungen
via www.digitalradar-muensterland.de

Um die Entwicklung kundenzentrierter, digitaler Servicelösungen zu beschleunigen, wurde aus der IT-Abteilung bei der VEKA AG die Digital Building Solutions GmbH (DBS) ausgegründet. Im Interview mit dem Digitalradar berichten die Geschäftsführer über Erfahrungen und eine konkrete AR-Anwendung.

Eine Startup-Corporate Kooperation erwachsen im Hub: pivoty und Gigaset Bild: Jan Lauterjung, pivoty

Wie pivoty "das Neue" zu Gigaset brachte

Für eine völlig neue Produktentwicklung suchte das Kommunikationsunternehmen Gigaset eine Marktforschungslösung. Über ihr Engagement in der Hub-Community entstand die Zusammenarbeit mit dem Startup pivoty. Kai Froese von Gigaset berichtet Oliver über Herausforderungen und Vorteile.

Frachtpilot Gründer Dr. Stefan Fleischer, Dr. Sebastian Terlunen und Jan-Hendrik Frischer mit ihrer Auszeichnung als Regional Star '22. Bild: Frachtpilot

Schubkraft durch Förderung für Frachtpilot
via www.nrwbank.de

Die Softwarelösung FrachtPilot von Accelerator-Alumni FlexFleet Solutions hilft landwirtschaftlichen Erzeugern und Lebensmittelhändlern bei der Direktvermarktung. Im Interview berichtet ein Mitglied der Pilotencrew über die aktuelle Flughöhe und die Schubkraft durch den Digital Hub und die NRW.BANK.

Hubletter Story-Image

Grillwetter

Die Temperaturen steigen, genau wie die Infektionszahlen. Eine gute Zeit also, die Sonne zu genießen und sich auf Grillabende zu freuen. Apropos Grillabende - das legendäre Netzwerk-BBQ der Digital- und Startup-Szene kehrt 2022 zurück!

planbar GmbH Gründer: David Zimmermann & Martin Steib (von links) Bild: Digital Hub münsterLAND/Thomas Mohn

Bocholter Startup "planbar" erhält Seed Investment um das Handwerk zu digitalisieren

planbar ist eine digitale Plantafel für Handwerksbetriebe, die es den Betrieben ermöglicht, einfach und übersichtlich ihr Personal, die Maschinen sowie Aufträge zu koordinieren und das mit nur sehr geringem Zeitaufwand bei der Einrichtung.

Hubletter Story-Image

Grenzüberschreitend digital

Die Geschlossenheit der niederländischen und deutschen Teilnehmenden beim Singen von "Tomatensalat" und "Kartoffelsalat" war sinnbildlich für den Digital Summit Euregio am 18. Mai. Denn auch bei digitalen Themen wollen NRW und die Niederlande noch mehr von ihrer engen Zusammenarbeit profitieren.

Bild: Sputnik Agentur

MÜNSTERHACK 2021 - After-Movie
via www.youtube.com

Der fünfte MÜNSTERHACK fand am 24./25. September 2021 statt. Unterstützt durch zwölf Mentor:innen arbeiteten zwölf Teams an interessanten Lösungen und Prototypen für Münster.

Speaker:innnen, Moderator:innen und das Organisationsteam des Digital Summit Euregio 2022. Bild: IHK Nord Westfalen

Digital Summit Euregio: Vertrauen in digitale Sicherheit schaffen
via www.ihk-nordwestfalen.de

Auch digital sollen NRW und die Niederlande noch mehr von ihrer engen Zusammenarbeit profitieren. Beim Digital Summit Euregio am 18. Mai ging es deshalb um datengetriebene Geschäftsmodelle, das notwendige Vertrauen, Cybersicherheit und warum unterschiedliche Mentalitäten einen Mehrwert bieten.

Die Jury übergibt das Preigeld an Startup-Wettbewerb Gewinnerteam von Kerith. Bild: Digital Hub münsterLAND

Kerith gewinnt #DSE2022 Startup Award
via www.ihk-nordwestfalen.de

Gründer Joshua und Elias Küpper überzeugen mit dem Accelerator Startup Kerith die Jury und das Publikum beim Digital Summit Euregio am 18. Mai. Sie setzen sich damit gegen fünf weitere Startups im Finale durch und holen sich das von der Initiative Industrie ausgelobte Preisgeld in Höhe von 5.000€.

Linda Witzel, münsterLAND.digital e.V. und Dr. Volker Meise, Eucon Digital GmbH (von links) Bild: Digital Hub münsterLAND

Dr. Volker Meise ist Digitalexperte mit Leidenschaft und Mentor für Tech-Startups

Volker Meise ist Director Portfoliomanagement und New Products bei der Eucon Digital GmbH und aktiver Mentor für die Accelerator-Startups des Digital Hub münsterLand. Linda Witzel wollte mehr über Volker erfahren, und bat ihn um ein Interview:

Hubletter Story-Image

#MachtEureMütterStolz

Zum ersten Mal seit zwei Jahren nähern wir uns in diesem Frühling der Veranstaltungsdichte aus Zeiten vor Corona. Den Auftakt dazu machte der NRW Hub-Battle in Münster. Der Hashtag des Abends stammte vom Siegerteam aus Köln. Ihr Botschaft: "#MachtEureMütterStolz und gründet ein Startup"

Unsere neuen Hub-Bewohner: Das Team von NDIX Bild: Giulia Mesicek, NDIX

Wie NDIX die GigabitCity Münster im Hub erschafft

20 Jahre Erfahrung in den Niederlanden, jetzt der Einzug in den Digital Hub. Was das Team von NDIX – neben dem Interesse am Austausch mit jungen Unternehmen – zu unseren neusten Coworker:innen machte, erzählen Guido Möllers und Giulia Mesicek Community-Managerin Jenny im Interview.