Navigation

Digitale Geschichten
aus unserer Community

zukunft-technologie Story-Image

Zukunft der Technologie

Wir finden es hilfreich, sich über die Zukunft der Technologie zu informieren, damit sie uns auch produktiver macht. Beim letzten Accelerator Demoday konnte die Hub-Community erstmals auch innovative Tech-Gadgets vor Ort ausprobieren. Damit machen wir weiter beim zweiten techfest münsterLAND.

jahresausklang-2023 Story-Image

Hub Jahresausklang 2023

Wie kein anderes digitales Thema hat dieses Jahr generative KI die Gespräche in unserer Community bestimmt. Dieser Hubletter kommt noch ohne KI-Support aus und blickt zurück auf ein Jahr voller vielfältiger Themen, Austausch, Innovation und Kooperationen.

spiess-umdrehen Story-Image

Den Spieß umdrehen

Die Redewendung "Den Spieß umdrehen" wird verwendet, wenn eine klare Situation sich praktisch um 180 Grad wendet. Dies gilt auch beim MÜNSTERHACK, bei dem Projekte aus der Stadtgesellschaft "bottom-up" initiiert werden. Vor allem aber bei unserem Format "Reverse Pitch".

paletten-quantencomputer Story-Image

Von Paletten und Quantencomputern

...so groß war das Themenspektrum, das die vier Startups beim Accelerator Demoday abdeckten. Ob die Ideen des Münsterhacks auch so schnell erfolgreich sein werden, wird sich zeigen. Mehr dazu im Hubletter.

mitglieder-machen-netzwerk Story-Image

Die Mitglieder machen das Netzwerk

Über 250 Teilnehmende tauschten Ideen am Monster-Grillbuffet aus - welche Projekte entstehen, liegt dann in der Hand unserer Mitglieder. Damit die Community in der ganzen Region wirkt, gibt es unter anderem die Hub-Satelliten. Mehr dazu in diesem Hubletter.

unentschieden-reicht Story-Image

Unentschieden reicht

Ein Unentschieden am letzten Spieltag hat für Borussia Dortmund nicht zum Titel gereicht. Anders lief es beim Digital Summit Euregio. Trotz Unentschieden gab es sogar zwei Gewinner. Mehr dazu in diesem Hubletter.

digitalszene-mittelstadt Story-Image

Digitalszene in der Mittelstadt

Kann es eine pulsierende Digital- und Startupszene in einer Mittelstadt geben? Und welche Kleinstadt wird immer mehr zur münsterländischen Startup-Schmiede? Mehr dazu in diesem Hubletter.

nachhaltig-digital Story-Image

Nachhaltig und Digital

Ob in Panels, bei Pitches oder in Kooperationsprojekten: Die Begriffe Nachhaltigkeit und Digitalisierung gehören inzwischen untrennbar zusammen. Natürlich machen wir dies auch auf all unseren Events zum Thema, u.a. beim Accelerator Demoday und der Hub-Kontakt.

mach-neu Story-Image

Mach neu!

Der erste Hubletter des Jahres erscheint in einem überdachten Design. Alle Neuigkeiten und Angebote aus unserem Netzwerk finden sich in der Rubrik #HubEinblick. Außerdem möchten wir euch erstmals zum techfest Münsterland einladen.

ganz-schoen-gluecklich Story-Image

Ganz schön glücklich

Laut dem neuen Glücksatlas leben Deutschlands glücklichste Menschen im Münsterland. Wo auch sonst? Damit wir auch im Digitalen bald genau so weit vorne liegen, arbeiten wir weiterhin ganz schön glücklich an der Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle in unserer Hub-Community.

pitches-potenzial Story-Image

Pitches mit Potenzial

Ein Pitch bezeichnet eine kurze Präsentation einer Idee vor einem interessierten Publikum. Allein beim Münsterhack wurden 13 neue Konzepte zur digitalen Stadtentwicklung vorgestellt. Beim kommenden Accelerator Demoday gibt es noch mehr interessante Pitches zu sehen.

hartvernetzt Story-Image

#HartVernetzt

Was für ein Comeback für Monstergrill. Es war schön, viele Leute endlich wieder auf der Terrasse des Digital Hubs am Münsteraner Stadthafen wiederzutreffen, u.a. in der #HartVernetzt-Lounge. Der Spätsommer bietet weitere Gelegenheiten sich auszutauschen. Mehr dazu in diesem Hubletter.

grillwetter Story-Image

Grillwetter

Die Temperaturen steigen, genau wie die Infektionszahlen. Eine gute Zeit also, die Sonne zu genießen und sich auf Grillabende zu freuen. Apropos Grillabende - das legendäre Netzwerk-BBQ der Digital- und Startup-Szene kehrt 2022 zurück!

grenzueberschreitend-digital Story-Image

Grenzüberschreitend digital

Die Geschlossenheit der niederländischen und deutschen Teilnehmenden beim Singen von "Tomatensalat" und "Kartoffelsalat" war sinnbildlich für den Digital Summit Euregio am 18. Mai. Denn auch bei digitalen Themen wollen NRW und die Niederlande noch mehr von ihrer engen Zusammenarbeit profitieren.

macht-eure-muetter-stolz Story-Image

#MachtEureMütterStolz

Zum ersten Mal seit zwei Jahren nähern wir uns in diesem Frühling der Veranstaltungsdichte aus Zeiten vor Corona. Den Auftakt dazu machte der NRW Hub-Battle in Münster. Der Hashtag des Abends stammte vom Siegerteam aus Köln. Ihr Botschaft: "#MachtEureMütterStolz und gründet ein Startup"

zeit-zusammenhalt Story-Image

Zeit für Zusammenhalt

Mit dem Angriffskrieg Russlands hat der Name NRW Hub-"Battle" einen bitteren Beigeschmack. Doch der Hub-Battle steht nicht für Konfrontation, sondern für Zusammenhalt. Zusammenhalt demonstriert auch eine Hilfsaktion von Startups.NRW für die Ukraine.

positiv-fruehling Story-Image

Positiv in den Frühling

Die Inzidenzen auf dem Höhepunkt und kaum Sonne im Januar. Seien wir ehrlich - es gab schon bessere Starts ins neue Jahre. Doch: Wir bleiben Optimisten. In diesem Hubletter schauen wir positiv auf das, was im Frühling kommt.

neue-welle-neuigkeiten Story-Image

Neue Welle an Neuigkeiten

Dieses Jahr müssen wir uns erneut zurücknehmen, was die kurzfristige Terminplanung angeht. Gesundheit und Vorsicht gehen in der vierten Welle vor. Dennoch gibt es einiges an Neuigkeiten zu vermelden, u.a. Investments und Exits von Startups aus dem Münsterland. Mehr dazu in diesem Hubletter.

grosse-mehrwerte-schaffen Story-Image

Große Mehrwerte schaffen

Rund vier von fünf befragten Nutzer:innen eines der DWNRW Digital Hubs erzielen großen Mehrwert in mindestens einer zentralen Mehrwertdimension. Das behaupten nicht wir, sondern steht in der Evaluation der Prognos AG zu den Hubs. Mehr dazu in diesem Hubletter.

digitale-demonstrationen Story-Image

Digitale Demonstrationen

Demonstrationen sind bekanntlich ein wichtiges Grundrecht. Im Startup-Sprech ist ein "Demoday" aber anders zu verstehen: Diese Art von "Demonstrationen" werden wir auch in den nächsten Wochen in NRW und dem Münsterland erleben.