Aktuelle News im Digital Hub

Headerbild Digital Hub Aktuelles

Zeit zum Eröffnen – und zum Arbeiten

Am 02. und 03.03. möchten wir den Digital Hub münsterLAND eröffnen. Direkt nach dem Auftakt soll es dann mit der Arbeit weitergehen. Die ersten Angebote sind geschärft und weitere werden bis zur Eröffnung sukzessive ergänzt. Mehr Informationen dazu in diesem Hub:letter. Wir hoffen sehr, dass Sie als Interessengeber des Digital Hub an unseren Angeboten teilnehmen und freuen uns über Ihre zusätzlichen Anregungen.

Eröffnung und Hub:Kontakt münsterLAND

Die Eröffnung des Digital Hub münsterLAND verbinden wir mit der ersten Ausgabe der Konferenz Hub:Kontakt münsterLAND. Als "Special Guest" begrüßen wir am Eröffnungsabend Prof. Tobias Kollmann, Digitalbeauftragter des Landes NRW, der das Grußwort der Landesregierung überbringen wird. Am Freitag, den 03.03. steigen wir direkt in die Fachthemen ein. Ab 10 Uhr findet im Wolfgang-Borchert-Theater die Hub:Kontakt münsterLAND statt. Neben zwei Impulsvorträgen von Rolf Tappe und Peter Grosskopf diskutieren die Teilnehmer in partizipativen Sessions. Alle Informationen zum Start-Event finden sich auf der Webseite zur Hub:Kontakt. Dort können Sie sich auch ab jetzt für die Veranstaltung anmelden. Sie können sich auch noch aktiv einbringen: Gerne nehmen wir Ihre Sessionvorschläge entgegen!

Coworking im Digital Hub

Mit dem Bezug des neuen Standorts und dem Aufbau der Möbel können wir nun auch attraktive und repräsentative Büroflächen mit hohem Standard anbieten. Das Angebot richtet sich beispielsweise an Startups, die den nächsten Schritt machen wollen, und Unternehmen, die auf der Suche nach digitalen Innovationen sind. So bieten unsere Arbeitsplätze mehr als nur Coworking, weil Sie als "Hub Bewohner" Teil des lebendigen Ökosystems rund um den Digital Hub münsterLAND werden. Die Coworking-Tarife sind inzwischen auf unserer Webseite einsehbar. Falls Sie Interesse an einer Buchung haben, nehmen Sie bitte Kontakt zum Hub Management auf.

Hub Kompakt

  • Die gfw Kreis Warendorf bietet am 02.03. gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik einen Tagesworkshop zum Thema Industrie 4.0 an. Weitere Informationen auf der Webseite der gfw.
  • Am 08.03. findet in Essen das Gründerforum NRW 2017 statt. Rund 250 Teilnehmer werden über die Chancen und Herausforderungen der Unternehmensgründung diskutieren. Es gibt für Startups Möglichkeiten zum Pitchen um Preisgelder. Mehr Infos auf der Gründerforum-Website.
  • In ihrer 7. Ausgabe stehen die Ahauser Campus-Tage vom 22.-24.03. ganz im Zeichen der digitalen Revolution. Informationen zum Event und zur Anmeldung gibt es auf der Campus-Tage Webseite.
  • Enabling Innovation Münsterland ein regionales Verbundprojekt - organisiert von vielen Partnern aus dem Münsterland. Die Auftaktveranstaltung ist am 30.03 in Münster. Der Wirtschaftsminister kommt. Hier gehts zur Anmeldung.